Fechtmaske

Moderator: Markwölfe

Fechtmaske

Beitragvon Wulfrik » 2014-07-01 Di 14:31 / 27

Die Frage geht jetzt mal primär in Richtung Johannes, aber auch an alle anderen die was dazu beitragen können:

Welche Fechtmaske ist für VK in unserem Bereich zu empfehlen, und wo bekomm ich die am besten/günstigsten her? (ggf. Sammelbestellung bei mehreren Interessenten?)
Benutzeravatar
Wulfrik
Sippenmitglied
 
Beiträge: 863
Registriert: 2013-12-02 Mo 09:06 / 49
Wohnort: Reutlingen

Re: Fechtmaske

Beitragvon Wulfrik » 2014-07-07 Mo 10:42 / 28

I need information! :mrgreen:
Benutzeravatar
Wulfrik
Sippenmitglied
 
Beiträge: 863
Registriert: 2013-12-02 Mo 09:06 / 49
Wohnort: Reutlingen

Re: Fechtmaske

Beitragvon Johannes Schmiedel » 2014-07-07 Mo 21:17 / 28

Also Seb grundsätzlich kannst du dir ja auch gleich einen Vk tauglich Helm mit Gitter in der Brille machen lassen. Das ist eigentlich das sinnvollste damit kannst du Maskenfechten,Vk und Huscarl gleichermaßen Kämpfen und bist für alles gewappnet. Beim Helm ist unbedingt darauf zu achten das er eine große Kettenbrünne hat.
Nachteil einer Fechtmaske ist das sie wuchtige Schläge von oben schlechter ab kann. Beim Kampfstiel der Stefenmänner wird es auch schon knapp würde ich sagen.
Aber andererseits wann kämpfen wir schonmal sowas. Ich habe ja auch eine Fechtmaske und kann sie auf fast jedem größeren Training einsetzen.
Die Entscheidung liegt bei dir. Ach so die Maske sollte unbedingt einen Hinterkopfschutz haben (gibt es als Überzug).
Mein Fechtmaske ist glaub ich von Uhlmann. Du kannst aber auch mal auf Ebay schauen. Den Hinterkopfschutz wirst du warscheinlich extra kaufen müssen.
Die Newton Anzahl, also das was Die Maske aushalten soll bezieht sich meines Wissens nach nur auf den Schutz am Hals und nicht auf das Gitter. Die Gitter sind alle gleich stabil.
Benutzeravatar
Johannes Schmiedel
Sippenleitung
 
Beiträge: 227
Registriert: 2013-12-22 So 20:36 / 51

Re: Fechtmaske

Beitragvon Wulfrik » 2014-07-08 Di 07:44 / 28

Danke! ;)

Dann gleich dazu die nächste Frage: Kriegt man den Danehelm VK-tauglich (durch Anbringen von nem Gesichtsschutz (z.B. Kettenbrünne + eingeflochtenes Lederband) + Augengitter oder Schutzbrille)?
Benutzeravatar
Wulfrik
Sippenmitglied
 
Beiträge: 863
Registriert: 2013-12-02 Mo 09:06 / 49
Wohnort: Reutlingen

Re: Fechtmaske

Beitragvon PrinzesschenP » 2014-07-08 Di 17:40 / 28

dafür wäre dann wohl en Brillenhelm besser geeignet oder?

oder du lässt dir komplett so en Gitter drunter schweißen mit Lochblech drin
Benutzeravatar
PrinzesschenP
Sippenleitung
 
Beiträge: 807
Registriert: 2013-12-01 So 12:38 / 48

Re: Fechtmaske

Beitragvon Johannes Schmiedel » 2014-07-15 Di 16:03 / 29

Was ist den das für ein Helm ? Wenn er blos ein Nasal hat wird es schwierig. Da kannst du allenfalls ne Kettenbrünne bis unter die Augen ziehen und nen Käfig drunter schweißen das schützt dann aber nicht vor Stichen.
Benutzeravatar
Johannes Schmiedel
Sippenleitung
 
Beiträge: 227
Registriert: 2013-12-22 So 20:36 / 51

Re: Fechtmaske

Beitragvon Wulfrik » 2015-01-17 Sa 17:16 / 03

Johannes Schmiedel hat geschrieben: Ach so die Maske sollte unbedingt einen Hinterkopfschutz haben (gibt es als Überzug).
Mein Fechtmaske ist glaub ich von Uhlmann. Du kannst aber auch mal auf Ebay schauen. Den Hinterkopfschutz wirst du warscheinlich extra kaufen müssen.

Du meinst quasi sowas hier, oder?
Benutzeravatar
Wulfrik
Sippenmitglied
 
Beiträge: 863
Registriert: 2013-12-02 Mo 09:06 / 49
Wohnort: Reutlingen

Re: Fechtmaske

Beitragvon Skjaldulf » 2015-01-17 Sa 22:25 / 03

Ich hab mir eine meiner Fechtmasken in der Mitte durchgeschnitten und an meinen Slavischen Helm vorne als Gesichtschutz festgemacht.
Ist ja auch ein Nasalhelm und es sieht recht stabil aus
;)
Benutzeravatar
Skjaldulf
Sippenmitglied
 
Beiträge: 64
Registriert: 2014-11-24 Mo 12:12 / 48
Wohnort: Hanau

Re: Fechtmaske

Beitragvon Wulfrik » 2015-01-18 So 15:33 / 03

Gundsätzlich guter Idee, aber denk dran dass du so einen Helm dann z.B. bei der HIKG nicht benutzen darfst.
Benutzeravatar
Wulfrik
Sippenmitglied
 
Beiträge: 863
Registriert: 2013-12-02 Mo 09:06 / 49
Wohnort: Reutlingen

Re: Fechtmaske

Beitragvon Skjaldulf » 2015-01-23 Fr 22:33 / 04

Gar nicht oder geht mit a bisserl Leder drüber? :)
Benutzeravatar
Skjaldulf
Sippenmitglied
 
Beiträge: 64
Registriert: 2014-11-24 Mo 12:12 / 48
Wohnort: Hanau

Nächste

Zurück zu „%s“ Gewandung, Ausrüstung, Kampf

Wer ist online?

cron